baner6.jpg

SKF / KMS Corona EXIT-Schutzkonzepte 

COVID-19: Weitere Lockerungen für den Sport Version 3  ab 25. Juni 2020

Es geht wieder los, allerdings mit ein paar Änderungen.

Aufgrund der aktuellen Schutzmassnahmen können wir in Chur mit maximal 10 Personen  pro Lektion trainieren

Müssen sich die Mitglieder für jedes Training anmelden und ein persönliches Commitment unterschrieben

Krav Maga Training mit Körperkontakt ab 25. Juni Sollte nach Empfehlung in beständigen Gruppen stattfinden. Es sollte gewährleistet werden, dass immer die gleichen (beiden) Partner miteinander trainieren und nicht untereinander gewechselt und dadurch Vermischungen entstehen.

Die Swiss Karate Federation (SKF) und Krav Maga Self Protect Association Switzerland (KMS) danken dem Bundesrat im Namen seiner Dojo / Center für das rasche Vorgehen. 

Es gilt immer: Der Schutz der Gesundheit ist nach wie vor vorrangig und muss gewährleistet bleiben. Die KMS unterstützt deshalb die Vorgehensweise des Bundesrates in der etappenweisen Umsetzung der Lockerungen. 

 

 

 

Die Selbstverteidigung beginnt im Kopf,

clever zu kämpfen lernst du am besten bei

Samir Zolic 

 

     

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

                 

                       

                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Bilder!