banner5.jpg

 

Security and Protect

Eigenschutz und Verhaltenstraining für Konfliktsituationen

Trainingssystem für Sicherheitsmitarbeiter, Behörden wie Polizei oder Justizvollzugsbeamte und allen anderen Berufsgattungen (Sozialpädagogische Betreuer, Pflege- und Rettungspersonal, Staatspersonal im öffentlichen Dienst und privaten Dienstleistungsunternehmen etc.) die in ihrem Berufsalltag immer wieder mit aggressiven, gewalttätigen Kunden, Insassen, Patienten oder Mitmenschen konfrontiert werden und dadurch einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind.

Eigenschutz (entwickeln des Gefahrenradars), Verhaltensschulung oder spezielle Themen wie Festhalte-, Festnahme-, Zugriffs- und Überwältigungstechniken und wirksame Polizeigriffe sind Gegenstand dieser Ausbildung sowie Teamarbeit im Einsatz.

ERLERNE  JETZT  DIE METHODEN  DER PROFIS!

 Krav Maga  Chur Fachschule für Security Ausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

                 

                       

                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Bilder!